Im Anhang wird das derzeitig gültige Hygienekonzept für die Spielfelder in Schnetzenhauen vorgestellt.

 

Es gilt zudem, die Empfehlungen des WFV in Hinblick auf die Nutzung der Umkleiden und Duschen zu beachten und wenn möglich bereits umgezogen zu kommen, im Freien zu bleiben und zu Hause zu duschen. Zudem besteht die Pflicht in Innenräumen den Abstand einzuhalten und die medizinische Maske zu tragen.

 

Gegenüber den Regelungen vom letzten Sommer ist der zeitgleiche Aufenthalt in der Heimkabine auf 6 Personen (Maskenpflicht), Gästekabine 5 Personen (Maskenpflicht) und Dusche 2 Personen beschränkt.

 

Das Kunstrasenspielfeld wurde von der Stadt/Deges Ende Mai ab Eröffnung der B31 für die Nutzung gesperrt, Da das Teilstück in Schnetzenhausen bereits eröffnet wurde, ist somit das Kunstrasenspielfeld für jegliche Nutzung gesperrt.

 

Bei der Begehung mit der Stadt, Deges und weiteren konnte noch nicht abschließend festgestellt werden, ob im Bereich Vereinsheim / Bach beim Rasenspielfeld ebenfalls noch Sicherungsmaßnahmen getroffen werden müssen. Das Gutachten steht noch aus, weswegen in diesem Spielfeldviertel für die A-Jugend und Ältere keine Trainingseinheiten mit Ball durchgeführt werden dürfen.

 

Da der Rasenplatz leider erst im Juni eine Nachsaat erhalten hat (die Gelder wurden zu diesem Zeitpunkt erst von der Stadt bewilligt) müssen Trainingsübungen die eine starke Konzentration der Flächenbelastung nach sich ziehen dringend außerhalb des Spielfelds stattfinden. Dies war in früheren Zeiten ja auch schon so. Aber je mehr wir mit dem Rasen die nächsten 4-6 Wochen noch pfleglich umgehen und das neue junge Gras schonen, umso eher haben wir die nächsten Jahre ein gutes/tolles Spielfeld. Wir haben entsprechend zusätzlich im seitlichen Bereich des hinteren Tores sowie am Aufwärmplatz eine kleine Teilfläche ebenfalls kurz gemäht.

 

Bitte auch beachten, dass bei den derzeitigen extremen Witterungsverhältnissen und damit einhergehender zu hoher Feuchtigkeit der Platz irreparable Schäden bekommen kann. Leider haben wir derzeit keine Ausweichfläche und bitten entsprechend lieber mal ein Training ausfallen zu lassen bzw. ein Lauftraining durchzuführen (dies gilt insbesondere für die älteren Jahrgänge!!).

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >