Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi

Mittwoch, 11 Oktober 2017 19:41

Harmonische Hauptversammlung

geschrieben von

Die Fußballabteilung des TSV Fischbach hatte am vergangenen Donnerstag ihre diesjährige Hauptversammlung.

Abteilungsleiter Andreas Zimmer begrüßte die knapp vierzig anwesenden Mitglieder im renovierten Vereinsheim "Zum Sportler" und bedankte sich in diesem Zuge beim "Bauausschuss" des TSV, welcher, mit vielen Mitgliedern, knapp 550 Arbeitsstunden in die Verschönerung des Vereinsheims investierte. Trotz dieser enormen Eigenleistung regte Zimmer die Anwesenden an, das "Vereinsleben" nur funktionieren kann, wenn jedes Mitglied seinen Beitrag hierzu leistet.

Nach einem kurzen sportlichen Rückblick der vergangenen Saison, in der die SGM Fischbach-Schnetzenhausen bester A-Ligist im Bezirkspokal wurde, sprach der Abteilungsleiter an, wie wichtig die eigene Jugend für den Verein sei.

In dieselbe Kerbe schlug anschließend Jugendleiter Hans-Jürgen Pfister: Ohne die eigene Jugendarbeit kann ein Verein wie der TSV Fischbach, bzw. die SGM Fischbach-Schnetzenhausen, seinen Spielbetrieb bei den Herren nicht aufrechterhalten.  Hierzu bedarf es aber Jugendtrainer, die immer schwerer zu rekrutieren sind. Aus diesem Grund appellierte Pfister an die Versammlung, die gute Jugendarbeit der SGM verstärkt zu unterstützen.

Darauf zeigten die beiden Kassiere, Raphael Weber, für die Jugend und Tim Mayer,  für die Aktiven, mit ihren jeweiligen Kassenberichten auf, dass der TSV auf gesunden Beinen steht.

Mit Alexander Frohnapfel, Roland Koller, Armin Lebherz, Rolf Pfeffer und Robin Timmermann wurden fünf Mitglieder für ihre 25-jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde und der silbernen Vereinsnadel geehrt.

Ute Köhler, die erste Vorsitzende des TSV Fischbach, ehrte im Anschluss Walter Stehle und Manfred Stoiber für ihre 50-jährige Mitgliedschaft. Beide, noch immer in verschiedenen Funktionen im Verein tätig, erhielten zugleich die Ehrenmitgliedschaft.

Nach der einstimmigen Entlastung wurden auch die Wahlen - jeweils einstimmig – vollzogen. Abteilungsleiter Zimmer und Beisitzer Florian Moser wurden wiedergewählt. Zusätzlich wurden für den Ausschuss die Beisitzer Hans-Dieter Mayer, als Vertreter der AH und Kilian Waldvogel gewählt.

Ebenso wurde eine neue Beitragsstruktur mit einer Anpassung der Mitgliedsbeiträge, welche aufgrund der Strukturänderung des Hauptvereins nötig war, einstimmig durch gewunken.  Daraufhin schloss der wiedergewählte Abteilungsleiter die harmonische Versammlung. (az)

Auf dem Foto sind von links nach rechts Beisitzer Kilian Waldvogel, 25-Jahre-Jubilar Roland Koller, Beisitzer Florian Moser, 1. Vorsitzende Ute Köhler, Abteilungsleiter Andreas Zimmer, 50-Jahre Jubilar Walter Stehle und AH-Beisitzer Hans-Dieter Mayer zu sehen.

Gelesen 1357 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 11 Oktober 2017 19:57
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >