Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi

Dienstag, 26 März 2019 17:34

Unglückliches Unentschieden in letzter Minute

geschrieben von

Am Sonntag den 24.03.2019, bei perfektem sonnigem Fußballwetter, spielte die SGM Fischbach Schnetzenhausen II in Schnetzenhausen gegen den SV Oberteuringen II, welcher nur einen Platz vor der SGM in der Tabelle lag. Nach der herben Niederlage gegen den FC Friedrichshafen II vergangene Woche, wollte die SGM am Sonntag alles geben, um einen Sieg einzufahren.

Die SGM versuchte durch viele Distanzschüsse frühzeitig in Führung zu gehen und mit Hilfe von langen Bällen die gegnerische Abwehr zu überspielen. Es gelang ihr ebenfalls vorne viele Bälle zu behaupten und sich so mehrere Chancen herauszuspielen. Dann wurde Murat Gümüs der SGM am 16-er des SV Oberteuringen gefoult. Er revanchierte sich mit einem, für den Torwart, unhaltbaren Freistoß unter die Querlatte – 1:0 für die SGM in der 17‘ Spielminute.

Jetzt spürten die Spieler der SGM, dass nach vorne etwas möglich ist und versuchten ihre Führung weiter auszubauen. In der 23‘ Spielminute kam dann ein langer Ball auf einen gegnerischen Spieler. Er stürmte mit dem Ball auf das Tor zu. Der Torhüter der SGM kam raus und foulte versehentlich den gegnerischen Spieler, bei dem Versuch das Gegentor zu verhindern – Elfmeter und gelbe Karte für den Torwart. Der Elfmeterschütze schoss den Ball in das rechte obere Eck aus der Sicht des Torwarts und der Torwart verfehlte knapp den Ball - 1:1! Die SGM versuchte anschließend wieder in Führung zu gehen und spielte sich ein paar Torchancen sowie Freistöße heraus, welche allerdings nicht genutzt wurden. Der SV versuchte ebenfalls bis zur Halbzeit noch ein paar Tore zu schießen und konnte sich mehrere Ecken und Torchancen erspielen, welche aber ebenfalls zu keinem Tor führten.

In der zweiten Halbzeit gaben beide Mannschaften noch einmal richtig Gas, um das Spiel für sich zu entscheiden. Beide Mannschaften versuchten mit Hilfe von langen Bällen jeweils die gegnerische Abwehr zu überspielen. Dadurch konnten sich beide Teams immer wieder Chancen herausspielen. In der 49’Spielminute versuchte dann Denis Ungermann die Abwehr des SVs auszukontern und wurde hierbei vom letzten Mann des SV gefoult, welcher für dieses taktische Foul eine gelbe Karte erhielt.

In der 65‘ Spielminute bekam die SGM, ca. 25m vom Tor entfernt, einen weiteren Freistoß, den wieder Murat Gümüs mit der Nummer 10 ausführte. Murat versuchte einen direkten Schuss aufs Tor und der Ball flog erneut unhaltbar für den Torwart in den Winkel. 2:1 für die SGM! Nun hieß es für die SGM die Führung zu behalten. Dies klappte auch gut, bis 3 Minuten vor dem Schlusspfiff. Hier konnte sich der SV nochmals eine gute Torchance herausspielen und auf das Tor der SGM, aus einer guten Position, schießen. Dieser Schuss wurde vom heimischen Torhüter gehalten - leider aber nicht sicher, weswegen der Ball einem Oberteuringer Spieler vor die Füße fiel und er ihn nur noch ins Tor schieben musste.

Fazit: Das Spielergebnis ist für beide Mannschaften fair, da es über das ganze Spiel hinweg ein relativ ausgeglichenes Spiel war. Für die SGM war es allerdings sehr unglücklich, in den letzten Minuten die hart erkämpfte Führung zu verlieren, was wohl daran lag, dass sie nicht mehr konsequent genug verteidigten. Dennoch war es ein erfolgreiches Spiel für die SGM, da sie gezeigt hat, dass sie doch mehr kann, als sie gegen den FC vergangene Woche gezeigt hat. (fv)

Kader: Roth, Giray, Fl. Maucher, Veit, Restle (46. Breyer), Yücel, Ungermann, Gümüs, A. Pfeifer, Maurer (76. Sauter) – ohne Einsatz: Bührer

Gelesen 199 mal Letzte Änderung am Dienstag, 26 März 2019 17:54
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >