Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi

Donnerstag, 09 Mai 2019 12:23

Bestes versucht

geschrieben von

Bei seinem Gastspiel in Fischbach zeigten die D-Junioren des FC Friedrichshafen von Beginn an, warum sie Spitzenreiter in der Kreisstaffel 2 sind. Mit schnellen Spielzügen sorgten sie schnell für eine Zwei-Tore-Führung. Linus Kirchner gelang zwar nur eine Minute später der Anschlusstreffer, doch praktisch mit dem Wiederanpfiff sorgte Cem Pehlivan wieder für klare Verhältnisse. Nach diesem vogelwilden Start stabilisierten die Jungs aus dem Westend ihre Defensive und schafften es auch, sich einige Torchancen zu erspielen. Mitten hinein in eine Druckphase der SGM sorgte Carlos Heusohn mit dem 1:4 die Vorentscheidung.

In Halbzeit zwei dauerte es bis zur 54. Minute, bevor Fischbach-Schnetzenhausen zu einer guten Torchance kam – Linus Kirchner und Timmy Moore (54.) im Nachschuss scheiterten jedoch am starken FC-Torwart. "Absolut verdienter Sieg für den FC", bilanzierte SGM-Trainer Ender Köse. "Meine Jungs haben wirklich ihr Bestes versucht."

Am kommenden Samstag, 11. Mai, erwartet die SGM Fischbach-Schnetzenhausen den SV Kehlen. Spielbeginn ist um 14.15 Uhr.

Gelesen 468 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 09 Mai 2019 12:27
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >