Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi

Freitag, 17 Mai 2019 17:20

Knappe Niederlage trotz brutaler Personalschwäche

geschrieben von

Am vergangenen Sonntag, den 12.05.2019 traten die mutigen elf Mann von Andreas Zimmer zum Auswärtsspiel im Riedstadion in Tettnang an. Seit 3 Spielen spielt die SGM II sehr stark, hat aber leider etwas Pech bei der Chancenverwertung. Die SGM trat mit genau 11 Mann an, welches gewagt aber auch ein Grund für die Niederlage war.

Die SGM II und der TSV Tettnang starteten sehr ausgeglichen in die Partie. Auf beiden Seiten gab es gute Chancen. Der TSV konnte durch einen Konter in der 16. Minute, in Führung gehen. Nach 6 Minuten also in der 22. Minute konnte der TSV auf 2:0 erhöhen. Elf Mann alleine auf dem Feld, an der Seite, ein Trainer, welcher alles versuchte seine Jungs zu motivieren. In der selben Minuten schoss Murat Gümüs aus einer größeren Entfernung aufs Tor. Der Ball prallte ab und Anthony Iruka staubte ab und erzielte den Anschlusstreffer. Die Köpfe der SGM stiegen und in der 34. Minute, ähnliche Situation und wieder erzielte Anthony Iruka ein wichtiges Tor für die SGM und schoss somit den Ausgleichstreffer. Dementsprechend ging es 2:2 im Riedstadion in die Halbzeitpause.

In der Kabine gab Lob für die starke Leistung und die , "goldene Wiederkehr" der SGM. Nun hieß es aber, nicht fahrlässig zu werden und mit dieser Leistung weiter zu kämpfen.

In der zweiten Halbzeit, nämlich in 56. Minute erzielte der TSV das 3:2. Die SGM hatte weitere Chancen und versuchten alles, um wieder ein Tor zu erzielen, jedoch hoffnungslos. Durch Pech und ständige verschossene Chancen wurde die SGM schließlich doch müde. Auf diese Müdigkeit konnte nur noch das Spiel an die 90. Minuten gespielt werden.

Fazit: Trotz Personalschwäche, hat die SGM "WIEDER" ein sehr gutes Spiel abgeliefert und konnte wirklich stolz in den Sonntag gehen. Andreas Zimmer war sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft und motivierte die Mannschaft zudem.

Diese Woche geht es für unsere Erste, zu Hause gegen den VFB Friedrichshafen II. Wir wünschen unserer Ersten Mannschaft Viel Erfolg!!! (MG)

Kader der SGM: Die ELF: Nico Gilberg, Florian Veit, Tim Reinhart, Felix Buck, Florian Ritter, Fuat Yücel, Alexander Pfeifer ©, Kay Lander, Anthony Iruka, Murat Gümüs, Gianluca Sticca

Gelesen 254 mal
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >