Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach

Über Uns


Montag, 06 September 2021 19:54

Erster Sieg der Saison

geschrieben von

Am Samstag, den 4.9.21 spielte die SGM auswärts gegen den TSV Neukirch. Bei traumhaftem Wetter konnten sich die mitgereisten Fans auf das dritte Saisonspiel der SGM freuen. Beim TSV war es das erste Spiel der neuen Saison, was eventuell ein Vorteil für die SGM war.

Bei guten Platzverhältnissen pfiff der Schiedsrichter pünktlich die Partie an. Die SGM versuchte sofort Druck zu machen, was auch gut funktionierte. Spielbestimmend erarbeitete sich die Gastmannschaft die ersten Chancen heraus, konnte jedoch keine nutzen. Bälle wurden von der Linie geklärt oder der letzte Abschluss war nicht konsequent genug. Was die SGM an Möglichkeiten nicht nutzte, machte der TSV dagegen durch ihre erste gute Torchance direkt rein. In der 19. Spielminute gelang der Führungstreffer für die Heimmannschaft durch Tahiri. Ein Schlag ins Gesicht für die SGM, die wieder mal in Rückstand geriet. Nach einer nötigen Trinkpause und kurzer Ansprache von Trainer Christian Regler war die Motivation wieder da, das Spiel zu drehen. Und dies klappte auch. Haupter machte den Ausgleich in der 24. Minute. Bisleruck drehte mit seinem Treffer die Partie in Minute 32. Haupter traf erneut zum 1:3 in der 34. Minute und Mayer verwandelte einen Foulelfmeter in Minute 40. Das 1:5 schoss, kurz vor der Halbzeitpause, erneut Haupter, der seinen Hattrick damit perfekt machte. In diesen 20 Spielminuten funktionierte bei der SGM alles was sie sich vorgenommen hatte und man war somit schlichtweg dem TSV überlegen. Mit diesem 1:5 ging es dann in die Pause.

Die Überlegenheit war in Hälfte zwei leider nicht mehr zu sehen und die Heimmannschaft übernahm vorerst die Partie und kam zu der ein oder anderen Torchance, welche jedoch nicht genutzt werden konnte. Durch einen schönen Spielzug gelang der SGM das Spiel des TSVs zu unterbrechen und Mayer erzielte so das 1:6. Der Genickbruch für den TSV dachte man. Doch 5 Minuten später, in Minute 61, gelang der Heimmannschaft durch Ruschka der Anschlusstreffer zum 2:6. Nicht aufgepasst und erneut zu langsam erzielte Ruschka 3 Minuten später das 3:6. Der TSV Neukirch war wieder dran, das eigentlich schon entschiedene Spiel zu drehen. In den darauffolgenden Minuten spielte der TSV wieder und die SGM musste erstmal die 2 Gegentreffer verarbeiten. Die zweite Trinkpause kam der SGM dann grade recht. Die kurze Pause unterbrach das gute Spiel der Heimmannschaft und kurz darauf machte Mayer mit dem 3:7 in Minute 77 den Deckel drauf. Nun ging nichts mehr bei der Heimmannschaft. Die SGM spielte das restliche Spiel runter und kam ebenfalls zu keiner nennenswerten Torchance mehr. Der TSV schwächte sich noch kurz vor Schluss, durch unnötige Fouls, mit 2 Gelb-Roten Karten. Danach war Schluss und die SGM feierte ihren ersten Sieg mit den Fans.

Wir wünschen dem TSV Neukirch viel Erfolg für die restliche Runde und bedanken uns bei allen Fans, die den Weg nach Neukirch auf sich genommen haben. Nächsten Sonntag geht es für die SGM zuhause gegen die Jungs aus HeNoBo. Wir freuen uns auf euer Kommen! Eure SGM.

Gelesen 60 mal
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >