Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach

Über Uns


Mittwoch, 13 Oktober 2021 13:55

Nichts zu holen für die 2. Mannschaft beim TSV Schlachters II

geschrieben von

Nach dem spielfreien Wochenende war die Stimmung im Team positiv und der Kader sah zunächst vielversprechend aus für das Auswärtsspiel beim TSV Schlachters II am vergangenen Sonntag.

Bei nassem Rasen und herbstlich frischen Temperaturen ging es dann temporeich in das Spiel hinein. Kürzer als die Autofahrt zwischen der Umkleidekabine und dem Spielfeld dauerte das erste Gegentor an diesem Morgen, welches bereits nach 3 Minuten fiel. Unsere Jungs wurden kalt erwischt und liefen damit von Anfang an dem Rückstand hinterher. Man erkannte nach kurzer Zeit bereits, dass lange und präzise gespielte Bälle in die Spitze, auf die schnellen Stürmer des Gegners das effektive Mittel war, wodurch Schlachters II nach sechs Ligaspielen mit 13 Punkten berechtigt im oberen Tabellendrittel stand. Dass die Heimmannschaft ihre Siegesserie fortsetzen wollte, machten sie dann in der 10. Minute deutlich als sie eine Chance durch einen Abwehrfehler der SGM zum 2:0 nutzten. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gab es weitere Großchancen, allerdings auf beiden Seiten, wodurch der ein oder andere mitgereiste SGM Fan das leichte Gefühl entwickelte, dass evtl. doch noch etwas gehen könnte. Dies wurde dann in der 36. Minute bestätigt als Akin Gültekin durch einen direkt verwandelten Freistoß zum 2:1 Halbzeitstand verkürzte.

In der zweiten Hälfte war man dann bemüht den Ausgleichstreffer zu erzielen und weitere Offensivaktionen des Gegners zu unterbinden, was nur bis zur 56. Minute funktionierte, als Schlachters II auf 3:1 erhöhen konnte. Ihre Allzweckwaffe mit den langen, punktgenauen Bällen auf Stürmer und Außenbahnspieler konnten sie auch bei den Treffern 4, 5 und 6 noch erfolgreich einsetzen, wodurch sich unsere Jungs mit 6:1 am Ende geschlagen geben mussten und es dadurch auch ihnen nicht gelang, Punkte aus Schlachters mit nachhause zu nehmen.

Im nächsten Heimspiel am Sonntag, dem 17. Oktober, welches in Schnetzenhausen ausgetragen wird, empfangen wir die TSG Ailingen III, ein Gegner der tabellenmäßig auf Augenhöhe steht. Für das so genannte "Sechspunktespiel" muss definitiv eine Reaktion gezeigt werden, um wieder an die Siege vom September anzuknüpfen.

-mh-

Gelesen 20 mal
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >