Dienstag, 29 März 2022 15:20

Erfolgreicher Rückrundenstart auch im Auswärtsspiel bei der SGM Hege/Nonnenhorn/Bodolz II

geschrieben von

Nach einem umkämpften 2:2 Unentschieden gegen den Tabellennachbarn aus Brochenzell, das für beide Mannschaften am Ende in Ordnung ging, setzte die SGM II ihre vorhergehende Siegesserie nun am vergangenen Sonntag bei der SGM Hege/Nonnenhorn/Bodolz fort und punktet wieder dreifach.

Man mag es derzeit drehen und wenden wie man will, ob mit Vertretungstrainer an der Seitenlinie, Neuzugang oder Rückkehrer im Kader, zuhause oder auswärts, auf dem Rasen oder Kunstrasen, es scheint zur Zeit vieles zu klappen bei der zweiten Mannschaft unserer SGM und die Stimmung im Team ist durchweg positiv, welche unter anderem ein entscheidender Faktor für den Erfolg in den vergangenen Spielen sein dürfte.

Bei guten 20°C und praller Mittagssonne pfiff Schiedsrichter Hans-Peter Walser die Partie auf dem Sportplatz in Hengnau an. Etwas zaghaft ging es hinein in die ersten 45 Minuten, welche zum größten Teil in der rechten Platzhälfte ausgetragen wurden. Die Abwehrleistung der SGM-Viererkette war nahezu tadellos, lt. Vertretungscoach Zimmer, bot der Heimmannschaft keine Gelegenheiten und sorgte für Sicherheit im Aufbauspiel. In der Vorwärtsbewegung waren noch einige Ungenauigkeiten festzustellen, wodurch die Bälle, welche in die Spitze gespielt wurden, bei den Stürmern meistens nicht ankamen oder nicht zielführend verarbeitet werden konnten. Die erste zwingende Chance aus dem Spiel heraus nutzte Offensivmann Murat Gümüs in der 21. Minute, der mit einem Schuss aus etwa 16 Metern seinen 5. Saisontreffer markierte. Die Partie verflachte anschließend zunehmend und bis auf einen Pfostenschuss des Gegners, auf das Gehäuse des Ruhe und Sicherheit ausstrahlenden SGM-Ersatzkeepers Akin Gültekin, konnten keine weiteren Gelegenheiten genutzt werden, wodurch die erste Hälfte mit 0:1 endete.

Halbzeit Nummer zwei war dann gespickt mit mehreren Highlights aus Sicht unserer Jungs. Die Devise war selbstverständlich die wackelige Führung auszubauen, was dann auch bereits in der 62. Minute gelang nach einer schönen Flanke von rechts über den eingewechselten David Pfister, der den in den Strafraum eingelaufenen Innenverteidiger Kay Lander fand, welcher den Spielzug zuvor selbst einleitete und den Ball dann mit dem Kopf ins linke obere Eck zum 0:2 hineingleiten ließ. Um den sogenannten Deckel vorläufig drauf zu machen, konnte Stürmer Alex Pfeifer in einer umkämpften Strafraumsituation im Fallen den Ball noch zum 0:3 in der Schlussviertelstunde einschieben. Ein kleines Stück Resthoffnung türmte sich für den sonst eher blassen Gegner im Offensivspiel in der 84. Minute noch auf, als der Ball nicht konsequent geklärt wurde und das 1:3 fiel. Das schlussendliche K.O. setzte dann aber Murat Gümüs in der letzten Spielminute, der mit einem weiteren Distanzschuss, den erfolgreichen Spieltag der SGM Fischbach / Schnetzenhausen II mit dem 1:4 krönte und selbst seinen 6. Treffer verbuchen kann.

Erwähnenswert ist noch die Rückkehr der krankheits- und langzeitverletzungsbedingten Spieler Tammo Radlow sowie Florian Veit. Sein Debüt gab Nachwuchstalent und B-Jugendspieler Kaan Gümüs für die Aktive II an diesem Nachmittag, welcher bereits erste Akzente setzen konnte.

Nicht nur mit den erworbenen Sonnenbränden im Gesicht, sondern auch mit den drei Punkten im Rücken, geht es hoffentlich cremig weiter, im Hinblick auf das nächste Heimspiel gegen den FC Dostluk II.

Gelesen 248 mal Letzte Änderung am Dienstag, 29 März 2022 15:37
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach und vom SC Schnetzenhausen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >