Montag, 23 Mai 2022 15:19

Sieg mit schönen Toren

geschrieben von

Vergangenen Sonntag ging es in einem Auswärtsspiel gegen den SV Oberteuringen. Das Hinspiel im Oktober letzten Jahres hatte man unglücklich mit 0:1 verloren. Deshalb wollte die SGM es diesmal besser machen und sich mit einem Sieg belohnen.

Die ersten Spielminuten verstrichen und beide Mannschaften ließen den Ball in ihren eigenen Reihen laufen.  Die SGM hatte mehr Spielanteile und es kam zu wenigen Torchancen, welche jedoch nicht genutzt werden konnten. In Minute 18 dann der verdiente Treffer durch Spieler der Woche Mayer. Über die rechte Seite kam der Ball zu Maurer, welcher den Ball sofort in die Spitze auf Mayer weiterleitete. Dieser nahm den Ball mit, umkurvte den Torwart und schoss die SGM zur Führung. Die Gäste versuchten den Druck weiter hochzuhalten und mit viel Platz im Zentrum konnte man sich weitere Chancen ausspielen. Wie auch die wenigen Möglichkeiten der Heimmannschaft, konnten diese aber nicht genutzt werden. Mit einem 0:1 ging es dann in Die Halbzeitpause.

In der Halbzeitansprache betonte Trainer Regler, dass Führungen von nur einem Tor sehr gefährlich ist und plädierte auf den weiteren Treffer.

Die Partie wurde wieder angepfiffen und die Heimmannschaft übernahm ein wenig das Spiel. Die SGM musste sich erst wieder ordnen und verteidigte souverän. Nach einer Ecke kam es dann jedoch zum 1:1 Ausgleichstreffer. Durch Fehleinschätzung unseres Torwarts landete der Ball direkt im Tor. Genau das wollte die SGM vermeiden und musste daraufhin wieder Vollgas geben. Dies wurde direkt umgesetzt und nach Foul im Gegnerischen Sechzehner bekam die SGM einen Elfmeter. Mayer trat an, setzte den Ball mit Vollspann jedoch übers Tor. Erneuter Rückschlag für die Heimmannschaft. Trotz des vergebenen Elfmeters war die Stimmung weiterhin gut und der Wille auf den Sieg war da. Es dauerte nicht lange und der Wille wurde zurecht belohnt. Eine Flanke wurde im Mittelfeld abgefangen und der Ball auf Maurer gepasst. Maurer lässt einen Verteidiger stehen und passt auf den Mitlaufenden Radlow, der den Ball dann gezielt zur 1:2 Führung einschob. In Spielminute 76 fällt das 1:3 für die Heimmannschaft. Aber wie!! Der frisch eingewechselte Pfister verlagerte das Spiel auf die rechte Seite. Reichle flankte anschließend den Ball in die Mitte auf Maurer, welcher mit einem wunderschönen Fallrückzieher den Ball im Tor versenkte. Daraufhin gab es sogar Lob vom Schiedsrichter. Dies war die Vorentscheidung. 5 Minuten später belohnte sich Mayer dann noch selbst und machte mit seinem 19 Saisontor den Deckel drauf. Er lässt mit einem Hacken mehrere Spieler der SV stehen und schoss den Ball platziert in die untere linke Ecke. Die letzten Spielminuten wurden konzentriert runtergespielt, sodass die Heimmannschaft aus ihren letzten Chancen kein Tor mehr erzielen konnte.

Die SGM belohnt sich für einen starken und bei der Hitze anstrengen Auswärtsspieltag. Vielen Dank an unsere mitgereisten Fans und dem SV Oberteuringen viel Erfolg für die letzten Spiele der Rückrunde.

Eure SGM

 

Gelesen 203 mal Letzte Änderung am Montag, 23 Mai 2022 15:57
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Bildergalerie

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach und vom SC Schnetzenhausen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >