Samstag, 18 Juni 2022 16:45

Wildes Remis im letzten Saisonspiel gegen den SV Ettenkirch Empfehlung

geschrieben von

Am vergangenen Samstag empfing die SGM am letzten Spieltag die Gäste aus Ettenkirch. Bei strahlendem Sonnenschein wollte die SGM den zahlreichen Fans den fünfen Sieg in Folge bescheren um damit die Saison gebührend abzuschließen.

Die SGM startete vielversprechend in die Partie. Man war die klar dominante Mannschaft und konnte sich bereits früh einige Chancen herausspielen. Doch nach den ersten guten 15 Minuten, ließ die SGM die Partie immer mehr schleifen. Damit brachte man auch die zuvor sehr ungefährlichen Gäste aus Ettenkirch zurück in die Partie. In der Folge wurde die Partie immer hitziger. Grund dafür waren jedoch weniger die Mannschaften selbst, sondern die nicht immer nachvollziehbare Linie des Unparteiischen. Der durch eine sehr kleinliche Linie eine sehr faire Partie unnötig aufheizte. In der 38. Minute gelang der SGM dann wie aus dem nichts der Führungstreffer. Nach einem schnell ausgeführten Einwurf, konnte Mayer bis an die Grundlinie durchbrechen. Die anschließende Flanke veredelte Bisleruck zu seinem 10. Saisontor. Kurz vor der Halbzeitpause konnten die Gäste jedoch zurückschlagen. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld konnten die Gäste per Kopf das 1:1 erzielen. Das 1:1 stellte dabei gleichzeitig auch das Halbzeitergebnis dar.

Die SGM kam nicht gut aus der Halbzeitpause. Sowohl der nötige Biss, als auch die Spielfreude der letzten Wochen waren heute leider nicht zu sehen. So plätscherte die Partie nur vor sich hin. Lediglich der Schiedsrichter brachte durch äußerst "interessante" Entscheidungen und Äußerungen etwas Unterhaltung in die Partie. Kurz vor Ende wurde die Partie nochmals spannend. So gelang den Gästen in der 88. Minute der 1:2 Führungstreffer. Mit einer Niederlage wollte die SGM jedoch keinesfalls die Saison beenden. Man warf in der Folge nochmal alles nach vorne und hatte noch ein Ass im Ärmel. Dieses Ass war an in dem Fall SGM-Legende HDM. Der wenige Minuten vorher eingewechselte Routinier konnte von den Gästen im Strafraum nur per Foul gestoppt werden. Den anschließenden Elfmeter verwandelte Maurer in der 90. Minute zum 2:2 Endstand

Fazit: Den Saisonabschluss hatte sich die SGM anderes ausgemalt. Man konnte im letzten Saisonspiel leider nicht an die Leistungen der vergangenen Wochen anknüpfen. Nichtsdestotrotz erreichte die SGM mit dem sechsten Platz ein sehr beachtliches Ergebnis.

Bilder des Spiels wurden uns freundlicherweise von Björn Schröder zur Verfügung gestellt.

Gelesen 101 mal Letzte Änderung am Sonntag, 26 Juni 2022 15:59
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach und vom SC Schnetzenhausen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >