prev
next

Mittwoch, 03 Mai 2023 10:30

E2: Viele Spielerausfälle lassen kein besseres Ergebnis zu

geschrieben von

Am Freitag den 28.04.23, fand um 17 Uhr, das erste Heimspiel unserer E2 Junioren gegen die Gäste aus Tettnang 2 statt. Trotz einiger Spielerausfälle gelang es den SGM Trainern Miroslav Arar und Robert Jörg eine gute Mannschaft gegen die Gäste aus Tettnang aufs Feld zu schicken.

Bereits von Beginn an war den SGM Spielern etwas Nervosität anzumerken, welche allerdings mit zunehmender Spieldauer verloren ging. Seitens der Tettnang Spieler wurde durch schnelles Passspiel versucht ihren Stürmer immer in eine gute Schussposition zu bringen, was mit 2 schnellen Toren in der Anfangsphase zum Erfolg der Gäste führte. Mit zunehmender Spieldauer erspielten sich unsere Nachwuchskicker ebenfalls einige gute Einschussmöglichkeiten, welche entweder am Tor vorbei oder vom Gäste Torspieler entschärft wurden. In dieser Drangphase ergaben sich natürlich auch immer wieder gute Kontermöglichkeiten der Tettnanger, welche zum zwischenzeitlichen 0:3 und 0:4 führten. Trotz dieser Gegentreffer, wurde der Kopf nicht in den berühmten Sand gesteckt, sondern weiter nach vorne gespielt. Einer dieser Angriffe führte dann durch Rick Essert zum 1:4 Anschlusstreffer.

In der anschließenden Halbzeitpause wurde dann nochmals auf alle grundlegenden Punkte zur Verbesserung unseres Spiels eingegangen.

Im zweiten Spielabschnitt fand erneut ein offener Schlagabtausch statt, bei dem Tettnang, 3 weitere Treffer erzielen konnte, aber auch seitens der SGM, konnte sich Leopold Baur als weiterer Torschütze bejubeln lassen.

Trotz dieser Niederlage darf man auf die kommenden Partien gespannt sein. Sollte man dann wieder auf den vollen Mannschaftskader zurückgreifen können, werden sich sicherlich recht schnell wieder bessere Ergebnisse einstellen.

In Summe haben die Jungs eine klasse Mannschaftsleistung gezeigt. Super Jungs, weiter so.

Gelesen 363 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 03 Mai 2023 10:37
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach und vom SC Schnetzenhausen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >