prev
next

Freitag, 29 September 2023 20:15

Starke Teamleistung beim Tabellenzweiten in Hergensweiler

geschrieben von

Am vergangenen Sonntag konnte unsere zweite Mannschaft bei der Spielgemeinschaft Achberg / Hergensweiler II einen spektakulären 0:2 Auswärtssieg einfahren. Dies gelang dem mittlerweile gut eingespielten Team um Trainer Felix Müller dank einer geschlossenen, kämpferischen und engagierten Mannschaftsleistung. Bereits vor dem Spiel und in den Trainingseinheiten unter der Woche war die Stimmung gut und der Fokus voll und ganz auf das Miteinander gerichtet.

Auf dem Papier und von der Tabellensituation ausgehend, ging unsere SGM als Außenseiter in die Partie, da die Heimmannschaft bislang noch kein Spiel in dieser Saison verloren hatte. Daher war es absolut von Nöten, dass jeder Spieler an seine Grenzen ging und für seine Kameraden lief, um hier etwas Zählbares mitnehmen zu können.

In der ersten Hälfte des Spiels wurde bereits deutlich, dass der Gegner spielerisch überlegen war, wodurch sie immer wieder zu gefährlichen Offensivaktionen kamen, die dann aber letztendlich nicht zwingend genug waren. Auch dank unseres starken Keepers Markus Muntsch konnten einige Torgelegenheiten vereitelt werden. In der 18. Minute gelang Murat Gümüs durch einen stark geschossenen Freistoß aus etwa 20 Metern der überraschende 1:0 Führungstreffer. Diese Führung wurde dann bis zur Halbzeitpause konsequent verteidigt.

Nach der Pause musste der Gegner den Druck erhöhen und mehr ins Risiko gehen, wodurch sich in der 65. Minute plötzlich Räume öffneten und eine Kontersituation für unsere Jungs ergab, die von unserem Stürmer Michael Gehbauer eiskalt genutzt wurde und aus ca. 30 Metern den Ball an die Unterkante der Latte knallte, über den weit rausgelaufenen Torhüter hinweg zum 0:2. Dieser Treffer fiel mehr oder weniger aus heiterem Himmel, da unsere Mannschaft nur noch mit dem Verteidigen des eigenen Tores beschäftigt war. Achberg / Hergensweiler hatte Torchancen am laufenden Band, welche aber sowohl durch eine hervorragende Abwehrleistung unserer SGM zunichte gemacht wurden oder auch durch eigenes Unvermögen der Ball den Weg am Ende nicht ins Netz fand.

Daher blieb es nach Schlusspfiff beim 0:2, worauf das Team äußerst stolz sein kann und sich das spielfreie Wochenende absolut verdient hat. Weiter geht es dann am Sonntag, den 08.10. beim TSV Eriskirch II mit hoffentlich ähnlicher Leistung und genauso großer Motivation, um den nächsten Auswärtssieg feiern zu können.

Gelesen 407 mal Letzte Änderung am Freitag, 29 September 2023 20:18
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach und vom SC Schnetzenhausen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >