Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach

Über Uns


Montag, 16 September 2013 00:00

Herbe Niederlage in Achberg

geschrieben von

Nach der guten Leistung vergangene Woche gegen den VfB wollte die SGM auch in Achberg punkten.

Die SGM begann temporeich und kam in den ersten Minuten zu guten Torchancen. Leider war die SGM nicht durchschlagskräftig genug, um diese Chancen zu verwerten. Daraufhin startete der SV Achberg einen Konter und erzielte das frühe Führungstor. Das war bitter für die motivierten SGM´ler; jetzt war der Anfangsschwung raus. Die Heimmannschaft setzte auf lange Bälle, welche erfolgreich zum 2:0 führten. In dieser Phase des Spieles versuchte die SGM immer wieder ein kompaktes Zusammenspiel, doch leider ging wenig zusammen. Nach einem unglücklichen Ball bekam der Achberger Stürmer einen Meter vor dem Kasten den Ball an den Fuß und erhöhte den Spielstand mit Leichtigkeit zum 3:0 Halbzeitstand.

Cheftrainer Salerno musste etwas unternehmen und wechselte zur Halbzeit Stürmer Niko Becejski für Außenverteidiger Leon Luck ein. Diese Auswechslung machte sich gleich bezahlt, denn Niko Becejski traf nach einem 25 Meter Distanzschuss platziert und unhaltbar ins untere Eck. Das war nun ein Wachrüttler für die SGM und die Spieler hatten neuen Schwung. Druckvoll spielte die SGM aufs gegnerische Tor. Durch einen präzisen Eckball traf die Heimmannschaft zum 4:1, während einer spielentscheidenden Phase. Auch der Doppelwechsel von A. Zengin und Elias Rauch konnte die Niederlage nicht verhindern. Weiterhin spielte die SGM druckvoll nach vorne. Die Flankenhäufigkeit in den gegnerischen Strafraum häufte sich. Leider fehlte das Durchsetzungsvermögen oder auch der letzte Biss, um das runde Leder ins Eckige zu platzieren. Nach einem Konter traf die Heimmannschaft zum 5:1 Endstand.

In der Summe waren die Achberger motivierter und spielten aggressivere Zweikämpfe, wodurch der Spielstand nach einer sehr fairen Partie verdient, jedoch nicht in der Höhe, war. So werden die Jungs der SGM im nächsten Spiel gegen den FC Friedrichshafen alles daran setzen um zu punkten. (alz)

SV Achberg - SGM Fischbach/Schnetzenhausen 5:1 (3:0)

Torschütze: Niko Becejski

Kader: M.Waldvogel – F. Moser, T. Heise (60. A. Zengin), L. Luck (45. N. Becejski), F. Buck, A. Maurer, S. Herrmann (60. E. Rauch), J. Reichle, K. Waldvogel, T. Mayer, J. Duske

Montag, 09 September 2013 00:00

Erster Saisonsieg

geschrieben von Redaktion

An diesem 3. Spieltag lud die SGM zu einem Fussballfest ein. Als Gegner stand der VfB Friedrichshafen II gegenüber. Die erste Hälfte ging flott los. Mayer holte bereits nach wenigen Minuten einen Strafstoß heraus und verwandelte diesen sicher. Das Spiel wurde von beiden Mannschaften offensiv und ausgeglichen gestaltet. Auch der VfB kam zu Chancen. Nach einem Eckball stand Tuncay frei vor dem Tor und musste den Ball nur noch zum 1:1 einköpfen. Unsere SGM spielte schöne Kombinationen und legten ein hohes Spieltempo vor.

Seite 49 von 49

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >