prev
next

Mittwoch, 24 Mai 2023 14:22

Sieg im Derby gegen Ailingen

geschrieben von

Unsere Zweite empfing am Sonntag die Dritte von der TSG Ailingen. Aufgrund der vergangenen Niederlagen aus den letzten drei Spielen, wollte man mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wieder in die Erfolgsspur zurückfinden.

Unser Team legte zu Beginn auch direkt gut los und hatte mehrere Einschussmöglichkeiten. Nach einem Pass von A.Iruka traf S.Kroll zum 1:0, nachdem er zuvor aus einer ähnlichen Aktion heraus nur den Pfosten traf.

Wenig später stürmte S.Kroll wieder in den Strafraum hinein und tänzelte die Ailinger Abwehr aus, so dass sich deren Schlussmann nur noch mit einer Grätsche in die Beine zu helfen wusste. Beim fälligen Strafstoss schickte M.Gümüs den gegnerischen Torhüter in die falsche Ecke und erzielte das 2:0.

Die Gäste hatten ihrerseits zweimal die Einschussmöglichkeit, verfehlten aber aus freier Position das Tor.

Mit einer verdienten Führung im Rücken spielte unsere SGM auch im zweiten Durchgang die Partie souverän weiter. Es wurden zwar weniger Torchancen entwickelt, aber die Abwehr stand gegen die schnellen Offensivspieler der TSG Ailingen zumeist richtig. Lediglich eine viertel Stunde vor dem Ende gelang es unserer Zweiten einmal nicht, den Ball aus der Gefahrenzone zu spielen, so dass die Ailinger durch einen Pressschlag, ausserhalb des Sechzehners, ein sehenswertes Tor unter die Latte zum 2:1 Anschlusstreffer markierten.

Um sich aufgrund des unnötigen Treffers keine Unsicherheiten einzureden, versammelte sich unsere SGM Mannschaft noch einmal und schwor sich auf die Schlussphase ein. Mit letzter Kraft und einer kompakten Abwehrleistung hielt das Ergebnis auch bis zum Abpfiff stand. Mit diesem verdienten Sieg geht es am Freitag zum Nachholspiel zum SV Ettenkirch 2, um drei weitere Punkte einzufahren.

Gelesen 437 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Mai 2023 14:26
Redaktion

Die Fußballer haben seit mehreren Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SC Schnetzenhausen und das sehr erfolgreich. Im Spielbetrieb sind derzeit 8 Juniorenmannschaften und drei aktive Mannschaften. Der Trainingsbetrieb findet in Fischbach als auch in Schnetzenhausen statt.

Sponsoren, präsentiert vom Freundeskreis TSV Fischbach und vom SC Schnetzenhausen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Datenschutzhinweise > Akzeptieren >